Das Buch für das Jacob ist fertig

Pünktlich ist das Jubiläumsbuch für das Luis C. Jacob in Hamburg fertig geworden und wir sind ganz glücklich. Das war ein tolles Projekt. Danke, Frau Neumann! Tolles Briefing, super Zuarbeit und eine entscheidungsfreudige Mannschaft machen das Arbeiten mit dem Jacob zu einer dankbaren Sache.

IMG_5723

Die Perspektiven sollten zum 225 jährigen Bestehen des Hotels gemacht werden. Geschichten, viele Bilder. Keine Dokumentation, eher ein unterhaltsames Coffeetablebook. Das war der Wunsch von Jost Deitmar.

IMG_5725

Mythen & Legenden gibt es in diesem Hotel in großer Zahl. Das ist genau der Stoff, mit dem man gerne arbeitet! Und der Zuckerbäcker, der sich mit seiner Kanone 1790 ins Jenseits befördert, gibt uns schon zu Beginn reichlich Nahrung.

IMG_5726

Ein Überbleibsel der Kanone und ein altes Rechnungsbuch fotografieren wir. Hier sind die Umsätze des Septembers 1809 festgehalten. An einem Feiertag, dem 29ten, steht: „Kein Mensch!“ Das ist heutzutage glücklicherweise anders.

IMG_5727

Die Crew aus den frühen 60er Jahren und der Besuch der Königin von England, das alles hat durchaus Charakter und wir fühlen uns zurückversetzt in die Zeit, als die Beatles auf der Reeperbahn aufgetreten sind.

IMG_5729

„Eigentlich mag ich keine Hotels“ – danke für die passende Überschrift der Einleitung von Herrn Deitmar!

IMG_5730

Zentrales Thema war natürlich die Lindenterrasse und das Bild, das Max Liebermann 1902 von ihr gemalt hat.

IMG_5731

Mit zwei Michelinsternen ist Thomas Martin aus dem Restaurant Jacob ausgezeichnet. Darüber schreiben wir und versuchen, die einmalige Atmosphäre des Restaurants und seine Philosophie, die bewusst gegen den Hang zur Überinszenierung angeht, zu beschreiben.

IMG_5733

Das Interview mit Frau Wunderlich hat großen Spaß gemacht. Sie arbeitet an der Rezeption im Jacob und erzählt vieles über die hanseatische Mentalität, über dänische Gäste und Gänsehaut in diesem Hotel.

IMG_5734

Auch einen Übersichtsplan haben wir integriert. Darauf ganz neu unten im Bild: die Barkasse MC Jacob, das neue Hotelschiff!

IMG_5736

Wir haben auch die „Geschwister“ des Jacob beschreiben … Hier in diesem Fall das Henri: ein kleines, cooles Hotel mitten in der Stadt.

IMG_5735

Und schließlich: Hamburg! Wir lieben diese Stadt. Vor allem der Hafen hat es uns angetan. Schon bald werden wir wieder hier sein, denke ich. Schön, für das Louis C. Jacob in dieser Stadt arbeiten zu können. Haben wir nicht einen netten Job?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare